Gimpel Westgrat mit Bergführer- Geführtes Alpinklettern im Tannheimer Tal

Der Gimpel ( 2176 m) ist eines der Wahrzeichen des Tannheimer Tals.

Bereits von weitem erblickt man das eindrucksvolle Gipfelmassiv.

Wir möchten den Gipfel heute über den Gimpel- Westgrat erklettern.

Diese alpine Klettertour bietet sehr abwechslungsreiches, alpines Klettern im 2. und 3. Schwierigkeitsgrad.

Eine kurze Schlüsselstelle würde in freier Kletterei den oberen 5. Grad erfordern- kann mithilfe einer Trittschlinge jedoch ebenfalls zum oberen 3. Grad "entschärft" werden.

Ihr Bergführer sorgt für optimale Absicherung und ermöglicht Ihnen unbeschwertes Klettern in großartigem, alpinem Ambiente.

Ablauf:

 

In Nesselwängle (1136 m) am Parkplatz des Gimpelhauses treffen Sie Ihren Bergführer. Nachdem Sie (bei Bedarf) die nötige Ausrüstung erhalten haben, beginnen wir mit dem Zustieg zur heutigen Klettertour. Nach ca. 1,5 Stunden Aufstieg erreichen wir die Panorama- Sonnenterrasse am Gimpelhaus (1659 m). Hier bietet sich eine Pause an, bevor wir unseren Aufstieg fortsetzen. Bei der sog. "Judenscharte" (1980m) treffen wir auf den Einstieg des Gimpel- Westgrates.

Über sehr abwechslungsreiche Kletterei erklimmen wir schließlich den Gipfel (2176m).

Der Abstieg auf dem Gimpel- Normalweg erfordert noch einmal leichte Kletterei, ehe wir wieder auf den Wanderweg des Aufstiegs treffen.

Vorbei am Gimpelhaus kehren wir schließlich zum Ausgangspunkt zurück.

 

 

Anforderungen:

  • Kondition für Anstiege bis ca. 1000 hm und Touren bis ca. 7,5 Std.
  • Trittsicherheit
  • Schwindelfreiheit
  • Vorkenntnisse im Klettern sind vorteilhaft aber nicht zwingend notwendig

 

 

Gruppengröße: 1 - 2 Personen

 

Termine: Im Sommer jeden Montag und Freitag bzw. nach Vereinbarung

 

Treffpunkt: Nach Vereinbarung

 

Leistungen:

  • Führung und Organisation durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Vollständige Kletterausrüstung leihweise (Klettergurt, Kletterhelm)

 

Preis: 1 Person: 375 €
  2 Personen: 300 € pro Person
   

Ähnliche Veranstaltung: Trettach- Überschreitung