Tiefschneekurs für Anfänger und Fortgeschrittene rund um Oberstdorf im Allgäu (2 Tage)

Der Anblick eines Skifahrers, der im stiebenden Pulverschnee seine Spuren zieht, ist faszinierend! Größer kann diese Faszination nur noch werden, wenn man selbst dieser Skifahrer ist.

Den Auftrieb im Schnee oder bei langen Schwüngen die Geschwindigkeit und Fliehkräfte zu spüren, als würde man auf dem Schnee surfen, sind Erfahrungen, die man nicht mehr missen möchte, wenn man sie einmal gemacht hat.

Doch auch Tiefschneefahren will gelernt sein.

 

In diesem Tiefschneekurs vermitteln Ihnen unsere Bergführer/ Skilehrer zunächst auf der Piste und anschließend im Gelände die richtige Technik- und schon bald stellen sich erste Erfolge ein.

Mit etwas Übung werden Sie dann selbst zum Skifahrer, der fasziniert beobachtet wird und infiziert ist vom Gefühl, über den Schnee zu surfen.

 

Ein Tiefschneekurs für Tiefschnee- Anfänger oder Fortgeschrittene, die Ihre Kenntnisse im Tiefschneefahren auffrischen wollen.

Anforderungen: Sicheres paralleles Skifahren auf der Piste; Für Tiefschnee- Anfänger geeignet


Gruppengröße: 4 - 8 Personen

 

Tourencode Termine Fr - So Status
     
36019 18.01.-20.01.2019 buchbar
36119 25.01.-27.01.2019 buchbar
36219 08.02.-10.02.2019 buchbar
36319 22.02.-24.02.2019 buchbar
36419 01.03.-03.03.2019 buchbar

 

Beginn: Am Anreisetag um 18.00 Uhr

 

Leistungen:

  • 2 x Übernachtung/ Halbpension
  • LVS- Ausrüstung
  • Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer bzw. Staatlich geprüfter Skilehrer

Freerideski sind in den Leistungen nicht enthalten, können aber gegen Aufpreis ausgeliehen werden. (siehe Allgemeine Hinweise zum Programm)

 

 

Preis: € 279.- pro Person

 

Preis ohne Übernachtung/ Halbpension: € 189.- pro Person

 

 

 

 Zur Buchung