Geführte Trettach- Überschreitung mit Bergführer- Geführtes Alpinklettern im Allgäu

Die Trettach (2596 m) wird auch als das "Allgäuer Matterhorn" bezeichnet.

Der eindrucksvolle Gipfel thront majestätisch über dem Tal und ist bereits von Weitem sichtbar. Er zieht seinen Betrachter zwangsläufig in seinen Bann.

Die Trettachüberschreitung bietet klettertechnische Schwierigkeiten im alpinen 2. und 3. Grad und sehr ausgesetzte Gratkletterei in gutem Fels. Für die Absicherung muss nahezu durchgehend selbst gesorgt werden. Somit wird die Überschreitung der Trettach trotz der moderaten Kletterschwierigkeiten zu einem großen, alpinen Abenteuer.

Ihr Bergführer sorgt für die notwendige Absicherung und ermöglicht Ihnen dadurch unbeschwerten Klettergenuss in traumhafter, alpiner Umgebung.

Ablauf:

 

Variante 1:

 

Sie treffen Ihren Bergführer um 6.00 Uhr am Parkplatz der Fellhornbahn. Mit dem Mountainbike legen sie das erste Stück bis Einödsbach zurück. Zu Fuß erreichen Sie zusammen mit Ihrem Bergführer über den Einödsberg den Einstieg des Trettach- Nordostgrates. Über diesen zum Gipfel und über den Nordwestgrat zurück zum Wandfuß. Gemeinsamer Abstieg nach Einödsbach und mit dem Mountainbike flüssig zurück zum Parkplatz der Fellhornbahn.

 

Variante 2:

 

Eigenständiger Aufstieg zum Waltenberger Haus am Vortag der Trettach-Überschreitung. Hier treffen Sie am Morgen des nächsten Tages Ihren Bergführer. Gemeinsam mit Ihrem Bergführer erreichen Sie von hier den Einstieg des Trettach- Nordostgrates. Über diesen zum Gipfel und über den Nordwestgrat zurück zum Wandfuß. Gemeinsamer Abstieg nach Einödsbach und weiter zurück zum Parkplatz der Fellhornbahn.

 

 

Anforderungen:

  • Kondition für Anstiege bis ca. 1700 hm und Touren bis ca. 10 Std. (Variante 1)
  • Kondition für Anstiege bis ca. 1200 hm und Touren bis ca. 8 Std. (Variante 2)
  • Trittsicherheit
  • Schwindelfreiheit
  • Vorkenntnisse im Klettern sind vorteilhaft aber nicht zwingend notwendig

 

Gruppengröße: 1 - 2 Personen

 

Termine: Im Sommer jeden Montag und Freitag bzw. nach Vereinbarung

 

Treffpunkt: Nach Vereinbarung

 

Leistungen:

  • Führung und Organisation durch Staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Vollständige Kletterausrüstung leihweise (Klettergurt, Kletterhelm)

 

Preis: 1 Person: 400 €
  2 Personen: 350 € pro Person
   

Ähnliche Veranstaltung: Gimpel- Westgrat