Geführtes Tiefschneefahren rund um Oberstdorf: Tiefschnee- Tag/ Varianten- Tag Allgäu

 

Geführtes Tiefschneefahren im Variantengelände rund um Oberstdorf im Allgäu. Um maximalen Erlebniswert zu bieten suchen unsere Bergführer auch heute die Location ganz nach den Verhältnissen aus. Wir können uns hierbei zwischen den Gebieten Fellhorn, Kanzelwand, Nebelhorn und Walmendingerhorn entscheiden.

Anforderungen: Grundlegende Kenntnisse im Tiefschnee- bzw. Geländefahren


Gruppengröße: 1 - 6 Personen

 

Termine: Auf Anfrage

 

Treffpunkt: Nach Vereinbarung

 

Leistungen:

  • LVS- Ausrüstung
  • Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

Freerideski sind in den Leistungen nicht enthalten, können aber gegen Aufpreis ausgeliehen werden. (siehe Allgemeine Hinweise zum Programm)

     
Preis: 1 - 3 Personen pauschal 300 €  
  4 - 8 Personen: 95 € pro Person  

Anrufen

E-Mail

Anfahrt