Geführtes Tiefschneefahren rund um Oberstdorf: Tiefschnee- Woche/ Variantenwoche Allgäu

Nebelhorn, Fellhorn, Kanzelwand, Walmendingerhorn - die Skigebiete rund um Oberstdorf bieten zahlreiche, perfekte Möglichkeiten für geführtes Tiefschneefahren.

Unsere Tiefschnee- Varianten sind entweder direkt vom Lift aus erreichbar oder von dort mit einem Aufstieg von 10 - 15 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Wir können uns entscheiden zwischen Varianten, bei denen wir nach der Abfahrt wieder im Skigebiet "landen" oder noch "einsameren" Varianten, die eine kurze Busfahrt zurück ins Skigebiet erfordern.

Unsere Bergführer können die Auswahl an Abfahrten noch einmal erweitern, wenn Sie auch bereit sind, ca. einstündige Aufstiege mit Fellen zu bewältigen. (nur optional)

Anforderungen: Grundlegende Kenntnisse im Tiefschnee- bzw. Geländefahren

 

Gruppengröße: 4 - 6 Personen

 

Tourencode

 

Termine Do - Mo

 

Status

     
30019 31.01.-04.02.2019 buchbar
30119 14.02.-18.02.2019 buchbar

 

Beginn: Am Anreisetag um 18.00 Uhr



Leistungen:

  • 4 x Übernachtung/ Halbpension
  • LVS- Ausrüstung
  • Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

Freerideski sind in den Leistungen nicht enthalten, können aber gegen Aufpreis ausgeliehen werden. (siehe Allgemeine Hinweise zum Programm)



 

Preis: € 549.- pro Person

 

Preis ohne Übernachtung/ Halbpension: € 359.- pro Person

 

 

 

Zur Buchung